Outfit: cosy Saturday

In fashion On

Outfit: cosy Saturday

| cardigan: sheinside | bag: see by chloe | boots: ash | jacket: romwe |

| necklace: kivimeri | bracelets: hoffnungsträger & treasure island |

DE: Ich habe mich so sehr auf den Herbst gefreut, dass ich nun kaum glauben kann, das er da ist. Und er ist, hier in Berlin, bisher genauso wie ich ihn mir vorgestellt habe: sonnig, etwas kühl, manchmal regnerisch, aber in den wunderschönsten Farben.

Und passend zum Herbst habe ich mich ein wenig gemütlicher gekleidet, weil es eben eine gemütliche Jahreszeit ist. Eine in der ich spazieren gehen kann, wenn ich will, oder sogar noch im Restaurant draussen sitzen kann, aber auch genauso drinnen im Warmen sitzen kann ohne dass ich das Gefühl habe etwas großes zu verpassen. Gemütlichkeit wird jetzt ganz groß geschrieben.

Meine Interpretation von Gemütlichkeit seht ihr hier: der superkuschelige Cardigan (der zwar ziemlich weich ist, aber auch ziemlich haart) ein einfaches langes Shirt, meine Lieblingsboots, die ich schon immer haben wollte und natürlich die wunderschöne Tasche, die eigentlich niemals in mein Farbschema passt und genau deswegen immer ein Hingucker ist. Easy, aber nicht zu easy :)

EN: I’ve been looking forward to the fall, and here in Berlin it’s exactly how it should be: sunny, slightly cool, sometimes rainy, but in the most beautiful colors.

Fall is a cosy season, so that’s why I love it and why I start to get dressed very comfort.

My interpretation of coziness you can see in this outfit: the super warm Cardigan (although it is quite soft, but also quite sheds) a simple long shirt, my favorite boots and of course the beautiful bag that never really fits into my color scheme and that’s why it’s always an eye catcher. Easy :)

Outfit: cosy Saturday
Outfit: cosy Saturday
Outfit: cosy Saturday
Outfit: cosy Saturday
Outfit: cosy Saturday
Outfit: cosy Saturday
Kommentiere diesen Post